Dieser Beitrag enthält Werbung.
CBD VITAL - Ihre natürliche Alternative
Produkte

CBD Kaffee von Limucan

Limucan CBD Kaffee

Nein, dann entgeht euch etwas. CBD Kaffee habe ich bei Limucan entdeckt und ja, den musste ich einfach haben und probieren. Ich als Kaffeetante konnte bei diesem Kaffee einfach nicht „Nein“ sagen. Tee mit CBD mag ich ja eh sehr gerne. Also kann das Gegenstück, das schwarze Gold, ja nicht schlechter sein. Gesagt, getan und bereits nach wenigen Tagen hielt ich den Kaffee mit Cannabidiol in der Hand, um ihn zu probieren.

Geruch und Geschmack

Der CBD Kaffee riecht wie ein normaler Kaffee. Von einer Hanfnote konnte ich nichts riechen, dabei war ich mir sicher, dass dies der Fall sein wird. Aber egal, ich liebe Kaffee und auch den Geruch der Kaffeebohnen. Jetzt musste ich den Kaffee natürlich erst einmal mahlen, damit ich mir einen Kaffee zubereiten konnte. Wir haben zwar einen Kaffeevollautomaten, aber hier erst den „alten“ Kaffee rauszufischen, um Bohnen für eine Tasse Kaffee zu mahlen und zuzubereiten, war mir dann zu aufwendig.

Glücklicherweise habe ich noch eine alte Kaffeemühle von meiner Großmutter, die noch perfekt funktioniert. Also gab ich eine Handvoll CBD Kaffeebohnen in die Mühle und kurbelte eifrig, damit ich Pulver erhielt. Da hier in Spanien die kleinen Espressokannen zu einem guten Haushalt dazugehören, war es auch kein Problem, mir eine Tasse Kaffee mit Cannabidiol zuzubereiten.

Der Geschmack des Limucan CBD Kaffees war sehr gut. Ich selbst mochte ihn sehr und er erinnert definitiv nicht an Hanf. Allerdings ist er sehr weich im Geschmack und obwohl ich eher einen starken Kaffee kochte, war er nicht bitter oder gar untrinkbar. Mir persönlich schmeckt der Kaffee wirklich sehr gut und ich werde mit Sicherheit mehr davon bestellen.

Kaffeemühle, Kaffeekocher und CBD Kaffee

Wirkung von CBD Kaffee

Also von einer Wirkung kann man eher nicht sprechen, da der Gehalt an CBD sehr gering ist. Wer CBD für Schmerzen oder andere Beschwerden benötigt, wird mit dem Kaffee nicht weit kommen. Gleiches gilt übrigens auch für Tee. Die einzige Wirkung, die CBD Tee oder Kaffee haben ist die beruhigende Wirkung. Schmerzen können damit jedoch nicht wirklich behandelt werden. Als zusätzliche Unterstützung zu CBD Öl oder CBD Kapseln ist der Kaffee allerdings eine gute Möglichkeit.

CBD Gehalt im Kaffee

Wie oben schon erwähnt, ist nur eine sehr geringe Konzentration Cannabidiol im Kaffee enthalten, weshalb er nicht zur Behandlung von Beschwerden genutzt werden kann. In einem Kilogramm Kaffee sind 700 mg Cannabidiol enthalten. Dies bedeutet, dass in einem Päckchen mit 125 g Kaffee gerade mal gut 80 mg CBD enthalten sind.

Welche Bohnen werden für den Kaffee mit Cannabidiol verwendet?

Limucan verwendet für den CBD Kaffee Arabica Bohnen aus Tansania. Diese werden in Handarbeit geerntet und anschließend in der Sonne getrocknet. Zudem werden sie in sehr aufwendiger Arbeit von Hand selektiert, damit wir nur besten Bohnen erhalten. Dies zeigt sich natürlich auch am Geschmack. Denn der Unterschied zu „Supermarktkaffee“ und dem Limucan CBD Kaffee ist schon enorm und nicht zu vergleichen.

Fazit zu Limucan Kaffee mit Cannabidiol

Ich kann den CBD Kaffee wirklich empfehlen, muss aber dazu sagen, dass der Preis natürlich recht hoch ist. Dies liegt nicht nur am enthaltenen Cannabidiol, sondern auch an dem auserlesenen Kaffee. Wer guten Kaffee kennt, weiß wie die Preise dafür sind.

Trotz des geringen Anteils an CBD im Kaffee ist er eine Unterstützung für Personen, die bereits andere CBD Produkte einnehmen. Allerdings sollte keine sehr große Hilfe erwartet werden. Der Kaffee mit Cannabidiol dient eigentlich nur dazu, um zu genießen und nicht um Beschwerden damit zu bekämpfen. Ich persönlich würde ihn definitiv wieder bestellen und finde, dass es auch ein tolles Geschenk für Freunde und Bekannte ist.

Wer jetzt den leckeren CBD Kaffee bestellen möchte, muss nur auf das Bild unten klicken und schon gelangt ihr auf die Webseite. Mit dem Code CBDECKE10 gibt es sogar noch 10% Rabatt für euch!


LIMUCAN CBD NATURELL BIO

Nordic Oil CBD Öl
Dieser Beitrag enthält Werbung.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.